Direkt zum Inhalt

Einheit und Vielfalt

Wenn heute von der Einheit der Christen die Rede ist, geht es meist um Fragen der Ökumene, also um den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Konfessionen, Kirchen und Religionen.
Rabea Rentschler, Redakteurin
Ausgerechnet diejenige Glaubensrichtung, die im Lauf ihrer Geschichte am meisten um kirchliche Einheit gekämpft hat, stellt sich hier allerdings abseits. Denn aus römisch-katholischer Sicht entscheidet allein der Papst darüber, wer Katholik ist – und damit wahrer Christ ...

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!