Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Datenkompression: Eins, zwei, MP3

Zu jeder Zeit und überall Musik hören zu können – was Anfang der 1980er Jahre als Attitüde der jungen Generation begann, gehört seit der Entwicklung des MP3-Datenformats zum Alltagsbild. Digital auf einem Chip gespeichert bringt uns Musik beim Sport in Schwung, unterhält ein Kriminalhörspiel auf dem Weg zur Arbeit. Denn MP3, eine Abkürzung von MPEG-1 Audio Layer 3, ist eine Technik, digital gespeicherte Audiodaten zu verdichten und so den Speicherbedarf beziehungsweise die für eine Übertragung notwendige Datenrate zu reduzieren. Benötigt ein unkomprimiertes Signal pro Sekunde etwa 180 Kilobyte Speicherplatz, verringert sich der Bedarf nach MP3-Kodierung auf nur noch 16 Kilobyte. Bietet eine handelsübliche CD deshalb ungefähr 70 Minuten Hörvergnügen, sind es bei der MP3-CD gut 700.

Die Entwicklung des Verfahrens begann bereits Ende der 1970er Jahre ...

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Ganz Ohr - In der Welt des Hörens

Stille, Lärm, Musik - mit dem Hörsinn nehmen wir unsere akustische Umwelt wahr. Doch Tinnitus und Gehörverlust schränken bei so manchem die auditive Wahrnehmung ein.

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!