Direkt zum Inhalt

Bild des Monats: Fedriges Farbenfeuer

Sie tanzen vor kritischem Publikum. Darum präsentieren männliche Lawes-Strahlenparadiesvögel (Parotia lawesii) ihren Zuschauerinnen neben kunstvollen Schrittfolgen auch ein wahres Feuerwerk an Farben auf der Brust. Die Federn der auf Neuguinea heimischen Vögel weisen für diesen Zweck eine einzigartige Struktur auf: Die in den "Seitenästen" abzweigenden Hakenstrahlen sind wie Bumerangs gebogen und reflektieren die einfallende Strahlung in unterschiedlichen Wellenlängen, je nach Winkel des einfallenden Lichts. So sorgen mal die zentralen Abschnitte für Gelb- und Orangetöne, mal die gebogenen Enden für schillerndes Blau. Am Waldboden mit seinen stark unterschiedlichen Lichtverhältnissen können die Freier so dramatische Farbspektakel bieten – und beispielsweise die schillernden Gefieder von Kolibris oder die Schuppen von Schmetterlingen weit in den Schatten stellen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!