Direkt zum Inhalt

Mutualismus: Fledermaus ernährt Kannenpflanze

Einen ungewöhnlichen Ruheplatz haben sich Hardwick-Wollfledermäuse (Kerivoula hardwickii) auf der indonesischen Insel Borneo ausgesucht: Die Tiere schlafen regelmäßig in den Kannen der Fleisch fressenden Pflanze Nepenthes rafflesiana elongata. Beide Arten profitieren von dieser Beziehung, wie Biologen um Ulmar Grafe von der Universität Würzburg im Freiland beobachteten. Den Fledermäusen kommt dabei zugute, dass ...
April 2011

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft April 2011

Kennen Sie schon …

Zoonosen - Gefährliche Keime aus dem Tierreich

Spektrum Kompakt – Zoonosen - Gefährliche Keime aus dem Tierreich

Ebola, Grippe, Tollwut - viele Krankheiten können von Tieren auf den Menschen überspringen. Teils mit fatalen Folgen für die menschlichen Infizierten.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!