Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Astronomiegeschichte: Pionier des Deep Sky

Innerhalb nur eines Jahrzehnts gelang es Wilhelm Herschel, mit selbst gebauten Teleskopen mehr als 2000 Nebel und Sternhaufen zu entdecken, sie zu katalogisieren und zu klassifizieren. Um das Lebenswerk dieses bedeutenden Astronomen zu erfassen, begeben wir uns auf eine Spurensuche nach England, wo die Karriere des berühmten Himmelsforschers mit der Entdeckung des Planeten Uranus einst begonnen hatte.
Deep Sky, Friedrich Wilhelm Herschel

Am 13. März 1781 entdeckte Friedrich Wilhelm Herschel (1738 – 1822) am Himmel über der englischen Provinzstadt Bath mit seinem 7-Fuß-Reflektor einen neuen Planeten, den wir heute unter dem Namen Uranus kennen. Die Nachricht von dieser Entdeckung verbreitete sich rasch über ganz Europa und machte den deutschstämmigen Amateur­astronomen Herschel mit einem Schlag berühmt. Auf den Tag genau 200 Jahre später, am 13. März 1981, wurde am Ort des denkwürdigen Geschehens, in der New King Street 19 in Bath, feierlich das neue Herschel-Museum eröffnet. Der Akt sollte an das Wirken des höchst erfolgreichen Himmelsforschers erinnern, der nicht nur Tausende neuer Himmelsobjekte visuell entdeckte und katalogisierte, sondern sich auch Gedanken über deren Natur machte. Zudem fertigte er die dazu benötigten Teleskope selbst an.

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Das Rätsel um die Atemwegsinfekte bei Kindern

Bald drei Jahre ist das Coronavirus in der Welt – und noch immer ist vieles unklar. Etwa ob schwere Atemwegsinfektionen bei Kindern damit in Zusammenhang stehen. In Berlin läuft derweil ein Pilotprojekt zum Abwassermonitoring, denn: »Nicht jeder geht zum PCR-Test, aber alle müssen zur Toilette.«

Spektrum Geschichte – Piraten

Mutige Manöver, grausame Gewalttaten, sagenhafte Schätze – das typische Bild des Piraten entstand aus Schriften voller Seemannsgarn. Doch längst trennen Historiker Wahres von Räuberpistolen, um mehr über die erfolgreichsten und berüchtigtsten Seeräuber des Goldenen Zeitalters um 1700 herauszufinden.

Spektrum - Die Woche – Was ist Geschlecht, was sexuelle Identität, was inter?

Was ist sexuelle Identität, was Orientierung? Und wie ist es, jugendlich und trans zu sein? Zum Auftakt des »Pride Month« haben wir uns dem Thema »Transgender« gewidmet. Außerdem geht es in dieser »Woche« um eine Metropole, die einst im Meer versank. (€)

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!