Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Neolithikum: Frühe Bauern Mitteleuropas kamen aus dem Nahen Osten

Sie brachten Rinder und das Einkorn, eine der ältesten Getreidearten: Vor etwa 7500 Jahren kamen die ersten Bauern aus dem Nahen Osten nach Zentraleuropa und läuteten damit auch hier die neolithische Revolution ein – den Wandel vom Leben als Jäger und Sammler hin zu dem als Viehzüchter und Ackerbauer ...
02/11

Dieser Artikel ist enthalten in epoc 02/11

Kennen Sie schon …

20/2019

Spektrum - Die Woche – 20/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns Mondraketen, der Dunklen Materie und Küken.

Mai 2017

Spektrum der Wissenschaft – Mai 2017

In dieser Ausgabe geht es in "Spektrum der Wissenschaft" um Monumentalbauten der Vergangenheit. Außerdem im Heft: Lysosomale Speicherkrankheiten und Energierevolution in Afrika

Neolithische Revolution - Vom Jäger und Sammler zum Bauern

Spektrum Kompakt – Neolithische Revolution - Vom Jäger und Sammler zum Bauern

Der Wandel vom Jäger und Sammler zum sesshaften Bauern gehörte zu den tiefgreifendsten Veränderungen in der Lebensweise des Menschen. Wie lief diese Revolution ab, und welche Folgen hatte sie? Eine Spurensuche.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!