Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Urgeschichte: Frühe Höhlenkunst in Südostasien

Jüngste Untersuchungen an prähistorischen Handabdrücken und Felsbildern aus Indonesien datieren diese Höhlenmalerei auf ein Alter von mindestens 39 900 Jahren, also in die Zeit der ältesten Malereien Europas.
Felsbild Maros-Höhlen in Sulawesi

Die Maros-Region im indonesischen Sulawesi ist ein Kalksteingebiet mit zahlreichen Karsthöhlen. Schon in den 1950er Jahren wurden darin Malereien aus zwei verschiedenen Phasen entdeckt. Die als jünger eingestuften Darstellungen weisen stilistische Merkmale der austronesischen Kultur auf, dürften also in deren Expansionsphase vor wenigen tausend Jahre fallen. Bilder einer älteren Stufe – zumeist aufgesprühte Handumrisse und einige wenige Tierdarstellungen – sollten nach Einschätzung von Forschern auf Grund der schnellen Erosion in der tropischen Umgebung vor maximal 10 000 Jahren entstanden sein.

Nun hat Maxime Aubert vom Centre of Archaeological Science der University of Wollongong in Australien in Kooperation mit australischen und indonesischen Forschern einen Teil der Höhlenkunst mit der Uran-Thorium-Methode neu datiert. Demnach wäre sie schon vor rund 40 000 Jahren aufgekommen – zur selben Zeit wie die ersten altsteinzeitlichen Höhlenmalereien in Europa. ...

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 09/2021

Existiert in den äußeren Bereichen des Sonnensystems ein neunter, unsichtbarer Planet? Könnte sein. Doch die Theorie hat nun einen Rückschlag erlitten. Außerdem in dieser Ausgabe: mehr über das digitale Klassenzimmer und das Platt Amendment.

Spektrum - Die Woche – 20/2020

In dieser Ausgabe: Was kommt nach dem LHC? Wie sinnvoll ist Dopaminfasten? Und wie genau wissen Virologen mittlerweile über Sars-CoV-2 Bescheid?

Spektrum - Die Woche – 08/2020

Lesen Sie in dieser Ausgabe, warum Ärzte gewisse Medikamente zweckentfremden, wie Boeing sich in Schlamassel programmiert hat und wie erfolgreich Schottland seine Moore wiederherstellt.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quelle

Aubert, M. et al.: Pleistocene Cave Art from Sulawesi, Indonesia. In: Nature 514, S. 223 - 227, 2014