Direkt zum Inhalt

Futur III: Was der Wind weiß

Kolonisierung mit Hindernissen. Eine Kurzgeschichte von Beth Cato

Der Wind weiß alles. Selbst während er tost, hört er zu. Er versteht jeden Grashalm, jedes Staubkorn, er begreift sogar die Schwere der heimischen Ackererde. Doch in erster Linie möchte er, dass seine Welt überlebt.

Er weiß, dass das Mädchen aufmerksam bereitsteht, mit blinzelnden Augen, während das Shuttle der Gebieterin dort aufsetzt, wo sich einmal der Hauptplatz der Siedlung befand.

Das Mädchen ist der letzte Mensch, der von dieser aufgegebenen Kolonie noch übrig ist …

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!