Direkt zum Inhalt

Geistesblitze

- Kommen Nager ins Zweifeln, verändert sich die neuronale Aktivität in ihrem Frontalhirn.
- Bei frühzeitigem Wiedererinnern können Furchtreaktionen leichter gelöscht werden.
- Bindegewebszellen des Gehirns können sich zu Neuronen entwickeln.
- Ein Inhaltsstoff von Bitterschokolade steigert die Lernfähigkeit von Weichtieren.
- Frauen reagieren auf schlechte Nachrichten empfindlicher als Männer.
- Ein Geschmacksrezeptor in der Nasenschleimhaut warnt vor Bakterien.
- Ein erhaltenes Geschenk weiterzugeben, ist vielen Menschen unangenehm - zu Unrecht.
- Säuglinge erkennen Prinzipien des Wortbaus.
- Je mehr Kontrolle, desto weniger Stress - das gilt auch für Chefs.
12/2012

Dieser Artikel ist enthalten in Gehirn&Geist 12/2012

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!