Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Kraken: Glibber mit Grips

Tintenfische sehen auf den ers­ten Blick vielleicht nicht sonderlich klug aus. Doch niemand sollte die wabbligen Tiere unterschätzen!
Glibber mit Grips

Er war der Fernsehstar während der Fußballweltmeisterschaft 2010: Achtmal sollte Paul das Ergebnis eines Spiels vorhersagen, und achtmal lag er richtig! Doch Paul war kein Sportexperte, sondern – ein Krake.

Wie befragt man einen Kraken? Ganz einfach: Die Tierpfleger des Oberhausener Aquariums, in dem Paul lebte, präsentierten ihm vor jedem Match zwei Plastikdöschen mit jeweils einer schmackhaften Muschel drin. Der kleine Oktopus konnte sich dann einen Leckerbissen aus­suchen. Der Trick: Auf die beiden Futterkästchen waren die Nationalfahnen der Spielgegner gemalt. Angelte Paul sich also die Muschel aus dem Be­hälter mit der deutschen Flagge und verschmähte die englische, dann hatte deren Elf im anschließenden Spiel tatsächlich nichts zu lachen ...


Krake transportiert Kokosnussschale
Tintenfisch imitiert Flunder
Oktopus entkorkt Flasche
http://www.youtube.com/watch?v=8cct2_4Ev7c
Oktopusse – Genies aus der Tiefsee

Lesermeinung

1 Beitrag anzeigen

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!