Direkt zum Inhalt

Astronomie: Glühende Magnetosphäre



Die Magnetosphäre umhüllt die Erde und schützt sie vor der Teilchenstrahlung des Sonnenwinds – einem Strom von freien Elektronen und Atomkernen, der mit 400 Kilometern pro Sekunde auf sie trifft. Im Einflussbereich des Erdmagnetfelds sammeln sich die geladenen Teilchen zu einem dünnen Plasma. Der Sonnenwind lädt es mit Energie auf und erzeugt magnetische Stürme, die nicht nur spektakuläre Nordlichter hervorrufen, sondern auch Kommunikations- und Energieversorgungssysteme außer Gefecht setzen können. Zur Beobachtung dieses dynamischen Geschehens dient die unlängst gestartete Raumsonde IMAGE. Mit ihrer neuartigen Ultraviolett-Kamera kann sie das kurzwellige Leuchten des Magnetosphärenplasmas verfolgen. Während eines Magnetsturms fotografierte die Sonde außer Nordlichtern auch das ultraviolette Glühen des Plasmas (Bild). Dabei bestätigte sie eine dreißig Jahre alte Modellrechnung, wonach sich bei magnetischen Stürmen ein Plasmaschweif entwickelt, der von der Abendseite der Erde in Richtung Sonne weist. (Science, Bd. 291, S. 691)

Aus: Spektrum der Wissenschaft 3 / 2001, Seite 26
© Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!