Direkt zum Inhalt
Spektrogramme

Halluzinogener Kaffee

Eine heiße Tasse Kaffee am Morgen bringt so manchen überhaupt erst in Schwung. Dass man es mit dem anregenden Getränk aber nicht übertreiben sollte, mahnt eine englische Studie: Demnach verdreifacht sich bei sieben Tassen am Tag die Wahrscheinlichkeit, Stimmen von Menschen zu hören oder Objekte zu sehen, die gar nicht da sind. …
März 2009

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft März 2009

Kennen Sie schon …

Highlights 1/2016

Spektrum der Wissenschaft – Highlights 1/2016: Naturgesetze in der Kaffeetasse

Cappuccino-Effekt: Hörenswerte Klänge aus dem Milchschaum • Heiz-Paradoxon: Rätselhafte Temperaturzunahme • Bermuda-Dreieck: Lassen gigantische Gasblasen Schiffe sinken?

Kaffee - Von der Bohne bis zur Crema

Spektrum Kompakt – Kaffee - Von der Bohne bis zur Crema

Macht Koffein munter? Kann man nach einem abendlichen Espresso schlechter schlafen? Was ist so besonders an Kopi Luwak? Eine Reise durch Geschichte, Herstellung und Wirkung der beliebten Alltagsdroge Kaffee.

Highlights 2/2008

Spektrum der Wissenschaft – Highlights 2/2008: Forschung für Essen und Trinken

Ernährung und Krebs • Macht gesunde Ernährung krank? • Gesünder leben mit 'functional food' • Alltagsdroge Koffein • Alkohol – das unterschätzte Gift • …

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!