Direkt zum Inhalt

Endocannabinoide: Hanf – Marke Eigenbau

Was die Hanfpflanze kann, können Nervenzellen schon lange: Cannabinoide produzieren. Die körpereigenen Verwandten des Haschischwirkstoffs finden sich vielerorts im Gehirn. Die spannende Frage lautet nur – was tun sie da?!
April 2006

Dieser Artikel ist enthalten in Gehirn&Geist April 2006

Kennen Sie schon …

1/20 (Januar/Februar)

Spektrum Psychologie – 1/20 (Januar/Februar)

Angstlöser, Schmerzmittel, Einschlafhilfe: Dem Hanfinhaltsstoff Cannabidiol – kurz CBD – werden zahlreiche positive Eigenschaften zugesprochen. Doch wie gut ist seine Wirkung belegt?

Halluzinogene - Drogen, die die Wahrnehmung verändern

Spektrum Kompakt – Halluzinogene - Drogen, die die Wahrnehmung verändern

Diese psychotropen Substanzen lösen realitätsverzerrende Rauschzustände aus - manchmal sogar mit therapeutischen Effekten.

Sport - Warum Bewegung gesund ist

Spektrum Kompakt – Sport - Warum Bewegung gesund ist

Bewegung ist gesund, daran herrscht wohl kein Zweifel. Und die gesundheitsfördernden Effekte reichen weiter, als manche vielleicht denken - von positiven Effekten aufs Immunsystem bis hin zu erfolgreichen Präventionsprogrammen bei Jugendlichen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Infos

Literaturtipps:

Bilkei-Gorzo, A., Zimmer, A. et al.: Early Age-Related Cognitive Impairment in Mice Lacking Cannabinoid CB1 Receptors. In: PNAS 102(43), 2005, S. 15670–15675.

Marciano, B., Lutz, B. et al.: The Endogenous Cannabinoid System Controls Extinction of Aversive Memories. In: Nature 418(6897), 2002, S. 530–534.

Pagotto, U., Pasquali, R.: Fighting Obesity and Associated Risk Factors by Antagonising Cannabinoid Type 1 Receptors. In: Lancet 365, 2005: 1363-1364.

Wilson, R., Nicoll, R.: Endocannabinoid Signalling in the Brain. In: Science 296 (5568), 2002, S. 678–682.