Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Schlichting! : Hart wie ein Brett

Verpackt man körnige Lebensmittel unter Luftabschluss, leisten sie erbitterten Widerstand gegen jegliche Verformung.

Jeder von uns hat wohl schon mal eini­ge Mühe darauf verwendet, etwa Erdnüsse oder Kaffee aus ihren eng anlie­genden Vakuumverpackungen zu befreien. Und viele werden sich dabei gewundert haben, warum sich die Verpackung bretthart anfühlt, obwohl sie aus schlichter luftdichter Kunststoff­folie besteht (siehe Foto rechts). Das ist keine Absicht der Hersteller, sondern nur eine Nebenwirkung. Tatsächlich geht es darum, dass sich Lebensmittel unter Luftabschluss länger frisch halten. Ohne Sauerstoff bleiben Oxidationsvorgänge aus, welche die Alterung des Inhalts beschleunigen...

Juni 2012

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft Juni 2012

Lesermeinung

1 Beitrag anzeigen

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!