Direkt zum Inhalt

Leser fragen - Experten antworten: Helligkeit diffuser Kometen

Ich wundere mich gelegentlich über die Helligkeitsangaben zu Kometen. Nehmen wir als Beispiel die Angaben zu den Kometen Wirtanen und Iwamoto in SuW 4/2019, S. 60. Für Anfang April sprechen Sie dort von 12,5 mag für Wirtanen, während die Planetariums­programme Stellarium und TheSkyLive Helligkeiten im Bereich von 18 mag vorhersagen. Auch meine eigenen bisherigen Beobachtungen stützen die ­schwächeren Helligkeiten. Des Weiteren schrieben Sie im Märzheft, dass Ende März die Helligkeit von Wirtanen abnimmt und schwächer als 14 mag sein soll. Können Sie diese Unterschiede erklären? 
Thomas Hebbeker, Aachen

Wenn wir Kometenfreunde von Helligkeiten sprechen, dann meinen wir die visuelle Gesamthelligkeit, das heißt die Helligkeit von Kern und Koma zusammengenommen – wobei der Kern im Allgemeinen praktisch nichts beträgt. Diese lässt sich zwar am Fernrohr mit etwas Übung schnell und recht genau ermitteln, aber nur schwer fotografisch beziehungsweise elektronisch bestimmen. Unsere visuellen Helligkeiten liegen tatsächlich im prognostizierten Bereich, wie die beigefügten Lichtkurven beider angesprochener Kometen zeigen …

November 2019

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum November 2019

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!