Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten von Sterne und Weltraum frei zugänglich.

Welt der Wissenschaft - Astrophysik: Im Sog des Schwarzen Lochs

Mit der Schwerkraft von vier Millionen Sonnen zerrt ein kompaktes Objekt im Zentrum unserer Milchstraße eine Gaswolke zu sich heran. Was genau dabei in den nächsten Monaten und Jahren geschieht, werden die Astronomen mit Spannung verfolgen. Denn erstmals können sie live der Fütterung eines Schwarzen Lochs zusehen.
Gaswolke bei der Annäherung an das Zentrum unseres Milchstraßensystems
August 2013

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum August 2013

Kennen Sie schon …

Neutrinos - Auf der Suche nach neuer Physik

Spektrum Kompakt – Neutrinos - Auf der Suche nach neuer Physik

Seit Jahrzehnten suchen Physiker nach neuen Naturgesetzen für den Mikrokosmos. Dafür richten sie ihren Blick verstärkt auf eine eher unscheinbare Teilchenfamilie: die Neutrinos.

28/2018

Spektrum - Die Woche – 28/2018

In dieser Ausgabe widmen wir uns dem Neid, dem Sommer und Vitaminpillen.

Schwarze Löcher - Was kommt hinter dem Horizont?

Spektrum Kompakt – Schwarze Löcher - Was kommt hinter dem Horizont?

Sie krümmen Lichtstrahlen, zerreißen Sterne oder verschmelzen und setzen dabei riesige Energiemengen frei - doch was jenseits des Ereignishorizonts Schwarzer Löcher passiert, stellt theoretische Physiker noch immer vor große Rätsel. Doch so langsam bringen sie Licht ins Dunkel Schwarzer Löcher.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!