Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Infografik: Alzheimer verstehen

Kaum eine neurologische Erkrankung wird so intensiv erforscht wie Morbus Alzheimer. Dennoch gibt es nach wie vor keine wirksame Behandlung. Die wichtigsten Fakten im Überblick.
Gehirnhälften

WAS IM GEHIRN PASSIERT

Wer an Alzheimer erkrankt, wird zunehmend vergesslich und verhält sich oft merkwürdig. Im Verlauf der Krankheit nimmt das Denkvermögen der Patienten immer weiter ab. Was geschieht dabei im Gehirn?

Kennen Sie schon …

Spektrum der Wissenschaft – 12/2021

In dieser Ausgabe widmet sich Spektrum der Wissenschaft dem Thema Künstliche Proteine. Außerdem im Heft - Raumsonden: Neue Missionen zur Venus, Kryptografie und Covid-19 - So kapert das Coronavirus unsere Zellen.

Spektrum - Die Woche – 39/2021

Wenn Tiere Inseln besiedeln, wachsen sie oft zu einer stattlichen Größe heran. Oder es passiert das genaue Gegenteil. Es ist ein seltsames Spiel der Evolution. In dieser Woche geht es außerdem um den echten James Bond, einen kriegerischen Haufen und noch etwas. Vergessen. Aber das ist normal.

Gehirn&Geist – 11/2021

»Gehirn&Geist« berichtet über Alzheimer - Die unterschätzte Rolle des Immunsystems. Außerdem im Heft: Partnerschaft - Was jungen Eltern hilft, Nikotin - Booster fürs Denken?. KI entdeckt das Selbst, frühe Therapie bei Psychosen, Mann sein – was das heute bedeutet.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen

Alzheimer’s Disease International. World Alzheimer Report 2015: The Global Impact of Dementia . (Alzheimer’s Disease International, 2015).

Chêne, G. et al.: Gender and Incidence of Dementia in the Framingham Heart Study from Mid-Adult Life. In: Alzheimers and Dementia 11, S. 310–320, 2015

Drew, L., Ashour, M.: An Age-Old Story. In: Nature 559, S2, 2018

Jack, C. R. jr et al.: Tracking Pathophysiological Processes in Alzheimer's Disease: an Updated Hypothetical Model of Dynamic Biomarkers. In: The Lancet Neurology 12, S. 207 – 216, 2013

Matthews, F. E. et al.: A Two-Decade Comparison of Prevalence of Dementia in Individuals Aged 65 Years and Older from Three Geographical Areas of England: Results of the Cognitive Function and Ageing Study I and II. In: The Lancet 382, S. 1405 – 1412, 2013

Mucke, L.: Alzheimer's Disease. In: Nature 461, S. 895 – 897, 2009

Shokri-Kojori, E. et al.: β-Amyloid Accumulation in the Human Brain after One Night of Sleep Deprivation. In: PNAS 115, S. 4483 – 4488, 2018