Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Die Gehirn&Geist-Infografik: Der lange Weg zur Erinnerung

Jeden Tag strömt eine gigantische Vielfalt von Reizen auf uns ein – doch nur ein Bruchteil davon hinterlässt längerfristige Spuren in unserem Gedächtnis. Wie aus Reizen Erinnerungen werden.
Infografik ErinnerungLaden...

Kennen Sie schon …

5/2021

Gehirn&Geist – 5/2021

In dieser Ausgabe beschäftigt sich Gehirn&Geist mit dem Vertrauen und dem Paradox der Verletzlichkeit. Außerdem im Heft: Spuren der Erinnerungen in unserem Erbgut, Neid: Ein typisch deutsches Gefühl?, Handtransplantation, sowie KI in der Medizin.

Dossier 4/2020

Gehirn&Geist – Dossier 4/2020: Gut gelernt!

Gut gelernt! - Neue Wege zu einer besseren Bildung: Spielend schlau: Was die Konzentration bei Kindern stärkt • Wohlgemerkt im Schlaf: Wie sich nachts die Erinnerung festigt • Heute klug? Warum die Tagesform unserer Intelligenz schwankt

40/2020

Spektrum - Die Woche – 40/2020

Vitamin D ist eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel – doch braucht der Körper es wirklich zusätzlich? Die Antwort lesen Sie in dieser Ausgabe. Außerdem: Salzseen auf dem Mars und Verteilung von künftigen Covid-19-Impfstoffen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen

Byrne, J. H. et al. (Hrsg): Learning and Memory: A Comprehensive Reference. In: Elsevier, Oxford, 2008

Cowan, N.: The Magical Number 4 in Short-Term Memory: A Reconsideration of Mental Storage Capacity. In: Behavioral and Brain Sciences 24, S. 87 – 114, 2001

LaBar, K.S., Cabeza, R.: Cognitive Neuroscience of Emotional Memory. In: Nature Reviews Neuroscience 7, S. 54 – 64, 2006

Luck, S. J., Vogel, E. K.: Visual Working Memory Capacity: From Psychophysics and Neurobiology to Individual Differences. In: Trends in Cognitive Sciences 17, S. 391 - 400, 2013

Tulving, E.: Episodic Memory: From Mind to Brain. In: Annual Review of Psychology 53, S. 1-25, 2002