Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Sonnensystem (III): Keine Sonnenuhr für Merkur

Am Sonnenstand die Zeit abzulesen wird mühsam bis unmöglich auf einem Planeten, dessen Bahn deutlich von der Kreisform abweicht und der sich nicht viel schneller dreht, als er umläuft.
Merkur Umlaufbahn
Merkur ist der innerste und kleinste Planet der Sonne. Wegen seiner großen Sonnennähe ist er nur um den Zeitpunkt seiner größten Elongation mit bloßem Auge sichtbar. Das ist zum Beispiel gegen Ende dieses Monats (April 2009) abends der Fall.

Unser schnellster Planet ist etwas kleiner – allerdings nicht leichter – als die größten Satelliten im Sonnensystem, Ganymed (von Jupiter) und Titan (von Saturn). Und seine Bahn hat bei Weitem die größte Abweichung von der Kreisform.

Das ist der Form der Bahnellipse selbst kaum anzusehen; immerhin ist sie in der einen Richtung nur 2 Prozent dünner als in der dazu rechtwinkligen (Kasten unten). Aber die Sonne sitzt nicht im Mittelpunkt dieser Ellipse, sondern in einem ihrer Brennpunkte, und der ist immerhin um ein Fünftel der großen Halbachse vom Mittelpunkt entfernt. Daher ist Merkur im Aphel (dem sonnenfernsten Punkt) anderthalbmal so weit von der Sonne entfernt wie im Perihel (dem sonnennächsten Punkt).

In Bezug auf seine Winkelgeschwindigkeit ist der Unterschied sogar noch krasser: Im Perihel hat Merkur...

Kennen Sie schon …

Sterne und Weltraum – Die Sonne so scharf wie nie

Die Sonne so scharf wie nie - Asteroid hautnah: Mission DESTINY+ zu Besuch bei Phaethon - Ferne Explosion: Ein Gammablitz gibt Rätsel auf - Himmlischer Herbst: Unser Rundgang mit den Highlights der Saison - Sternwarte La Plata.

Spektrum Kompakt – Zeit - Vom Augenblick bis zur Unendlichkeit

Ist Zeit nur eine Illusion? Und wie lässt sie sich messen? Von der Sonnenuhr bis zu neuartigen Kristallen: Spannende Forschungsfragen rund um ein altbekanntes und immer wieder neu diskutiertes Phänomen.

Spektrum - Die Woche – Die Gretchenfrage des dunklen Universums

In dieser Ausgabe widmen wir uns Tierwanderungen, Merkur und dem dunklen Universum.

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!