Direkt zum Inhalt
Paläogenetik

Lepra: Ursprung der Seuche

Lepra ist eine der ältes­ten historisch überlieferten Infektionskrankheiten. Bis ins 16. Jahrhundert kam sie in Europa vor, und noch heute infizieren sich jährlich mehr als 200 000  Menschen damit, vor allem in tropischen und subtropischen Ländern. Bisher vermuteten Forscher, dass der Ursprung der Seuche außerhalb von Europa liegt und sie im Mittelalter aus anderen Erdteilen hierher gelangte …

Juli 2018

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft Juli 2018

Kennen Sie schon …

Die Ursprünge des Menschen - Gene schreiben Menschheitsgeschichte

Spektrum Kompakt – Die Ursprünge des Menschen - Gene schreiben Menschheitsgeschichte

Die Erforschung des Erbguts von Mensch und Neandertaler hat uns einen unerwarteten Einblick in unsere Geschichte ermöglicht. Sie verrät uns, was die Knochen verschweigen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!

  • Infos
PLoS Pathog. 5, 2018