Direkt zum Inhalt

Leserreise: Im geheimnisvollen Licht des hohen Nordens

Auch im März 2019 geht es wieder zu den eindrucksvollen Polarlichterscheinungen am 69. Breitengrad rund um den Inarisee in Finnland. Das stabile Festlandklima nahe der russischen Grenze bietet beste Voraussetzungen für unvergessliche Beobachtungen – lassen wir den Sonnenwind für uns arbeiten!

Das Gebiet um den Inarisee neigt im Gegensatz zur norwegischen Küste im März häufig zu einer stabilen Hochdruckwetterlage mit überwiegend klarem Himmel. Nach unseren Erfahrungen können wir bei einem zehntägigen Festlandaufenthalt mit durchschnittlich vier bis fünf erfolgreichen Polarlichtnächten rechnen. Bei der Leserreise im März 2018 hatten wir sogar besonderes Glück, denn gleich in neun Nächten sorgten Magnetfeldstürme für eindrucksvolle und helle Polarlichter ...

Kennen Sie schon …

Sterne und Weltraum – Oktober 2020

Invasion des Mars - Leben im All: Verräterische Spuren von Exoplaneten - Sagittarius A*: Neues Flackern am Schwarzen Loch - Mit Smartphone und eVscope zum Astrofoto - Astronomie digital: Live beobachten, weltweit vernetzt

Sterne und Weltraum – Oktober 2013

»Einsteins Planet« • Kontroverse um Hubble-Konstante • Aktive Asteroiden • In flagranti im Sonnensystem • Lichtelektrische Fotometrie • Aktuelles am Himmel - mit Komet ISON • Der Sturm der Aurora Borealis • Panoramafotografie Mond • Nova Delphini 2013

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!