Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten von Sterne und Weltraum frei zugänglich.

Astronomie und Praxis: BEOBACHTUNGEN: Lichtsmog von oben betrachtet

Die Aufhellung des nächtlichen Himmels in der Nähe großer Siedlungen nimmt stetig weiter zu. Anders als professionelle Astronomen können Amateure jedoch nicht in Wüstenregionen im Ausland ausweichen. Mit Hilfe von Satellitendaten des amerikanischen Militärs bietet die Fachgruppe »Dark Sky« der Vereinigung der Sternfreunde e. V. nun erstmals Karten an, die Hobbyastronomen den Weg zu den letzten dunklen Aussichtspunkten weisen.
Januar 2010

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum Januar 2010

Kennen Sie schon …

Die Nacht - Bedrohtes Dunkel

Spektrum Kompakt – Die Nacht - Bedrohtes Dunkel

Tiefschwarze Nacht erleben wir nur noch an abgelegenen Orten - zu hell überstrahlt inzwischen künstliche Beleuchtung die Dunkelheit. Das beeinflusst auch die Aktivität und die Ruhephasen der gesamten Lebewelt.

Licht - Moderne Technologie mit Schattenseite

Spektrum Kompakt – Licht - Moderne Technologie mit Schattenseite

Elektrisches Licht ist heute allgegenwärtig, von der Beleuchtung zuhause bis zur Anwendung in Forschung, Industrie und Medizin. Allerdings haben Glühbirne, LED und Co auch ihre Schattenseiten für Umwelt und Natur.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!