Direkt zum Inhalt

Künstliches Bewusstsein: Maschine, Moral, Mitgefühl

Die ersten Forschergruppen arbeiten an der Entwicklung maschinellen Bewusstseins. Doch dürfen wir überhaupt Roboter bauen, die möglicherweise unter ihrer eigenen Existenz leiden?

Kennen Sie schon …

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 4/2021: Das Gehirn

Das Gehirn: Unser geheimnisvolles Denkorgan - Rätsel Bewusstsein: Wie wir die Welt erschaffen • Druck oder Strom: Arbeiten unsere Hirnzellen mechanisch? • Hirnimplantate: Hoffnung für Querschnittsgelähmte

Gehirn&Geist – 11/2021

»Gehirn&Geist« berichtet über Alzheimer - Die unterschätzte Rolle des Immunsystems. Außerdem im Heft: Partnerschaft - Was jungen Eltern hilft, Nikotin - Booster fürs Denken?. KI entdeckt das Selbst, frühe Therapie bei Psychosen, Mann sein – was das heute bedeutet.

Spektrum - Die Woche – 32/2021

In dieser Ausgabe widmen wir uns unter anderem dem aktuellen Sachstandsbericht des Weltklimarats, der globalen Impfstoffverteilung sowie der Frage, warum Loslassen so schwer ist. (€)

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Infos
Literaturtipps:

Birnbacher, D.: Künstliches Bewusstsein. In: T. Metzinger (Hg.): Bewusstsein – Beiträge aus der Gegenwartsphilosophie. Paderborn: mentis 2005.
Der vielleicht führende Ethiker Deutschlands setzt sich kritisch mit dem künstlichen Bewusstsein auseinander

Wachsmuth, I.: Ich, Max – Kommunika­tion mit Künstlicher Intelligenz. In: Herrmann, C.S., Pauen, M., Rieger, J.W., Schicktanz, S. (Hg.): Bewusstsein: Philosophie, Neurowissenschaften, Ethik. Stuttgart: UTB/Fink 2005.
Spannender Artikel, der der Frage nachgeht, wann ein »künstlicher Kommunikator« nicht nur Bewusstsein, sondern auch ein stabiles Ichgefühl entwickeln könnte

Dennett, D.C.: COG: Schritte in Richtung auf Bewusstsein in Robotern. In: T. Metzinger (Hg.): Bewusstsein – Beiträge aus der Gegenwartsphilosophie. Paderborn: mentis 2005.
Lustiger und leicht verständlicher klassischer Text zum Roboterbewusstsein

Metzinger, T.: Postbiotisches Bewusstsein. Wie man ein künstliches Subjekt baut – und warum wir es nicht tun sollten
Unterhaltsamer Text, der skizziert, wie man ein künstliches Bewusstseinssubjekt bauen könnte – inklusive einer Zusammenfassung der Argumente dagegen