Direkt zum Inhalt

Mathematik: Acht Geschichten über Zahlen

Ein Mathematikprofessor erzählt leichtfüßig und unterhaltsam aus seiner Welt.

Was sagt Ihnen 4 294 967 297? 4,3 Milliarden, denkt der Finanzpolitiker, ganz nett, aber nicht genug für große Politik. Irre viel Geld für einen Privatmann, heute. Vor 90 Jahren, zur Zeit der Inflation, war es zu wenig für eine Scheibe Brot. Für den Mathematiker spielt viel oder wenig kaum eine Rolle, er hat da andere Kriterien. Die 7 am Ende sagt ihm zum Beispiel, dass es eine ungerade Zahl ist. Und natürlich erfährt man später auch, was es mathematisch mit der Zahl auf sich hat.

Mit solchen Betrachtungen entführt Rudolf Taschner seine Leser in die Welt der Zahlen. Und das gelingt ihm ganz vortrefflich. Sein neues Buch ist faszinierend und kurzweilig. Es hat die Mathematik zum Thema, ist aber kein Lehrbuch im üblichen Sinn. Taschner erzählt darin Geschichten, acht insgesamt, und das kann er. Einmal deshalb, weil er vom Fach ist, nämlich Mathematikprofessor an der Technischen Universität Wien. Und so berichtet er sehr kenntnisreich über Zahlen in der Natur, Rechnungen zum Kalender oder Primzahlen. Immer wieder geht es ihm dabei um große oder lange Zahlen und schließlich um die Unendlichkeit. ...

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!