Direkt zum Inhalt

Alzheimerdemenz: Maus macht mobil

Fieberhaft fahnden Wissenschaftler nach einem Mittel gegen die immer noch unheilbare Alzheimerkrankheit. Ihre wichtigsten Verbündeten in diesem Kampf: Mäuse! Welche Erkenntnisse sie den Forschern bescherten, erklärt Jürgen Götz - Molekularbiologe aus Sydney.
Tierischer DurchblickLaden...
Tübingen im Jahr 1906. Auf der "37. Tagung Südwestdeutscher Irrenärzte" berichtet ein Neuropathologe von der Psychiatrischen Kli­nik in München über eine 55-jährige Frau mit massivem Gedächtnisverlust, die schließlich in geis­tiger Umnachtung starb. Einen Namen für die "eigenartige Erkrankung der Hirnrinde", welche die Patientin befallen hatte, kannte der Mediziner noch nicht. Und Alois Alzheimer (1864-1915) ahnte auch nicht, dass sich die später nach ihm benannte Demenz zu einem der drängendsten Probleme der medizinischen Forschung zu Beginn des 21. Jahrhunderts entwickeln sollte.
Morbus Alzheimer gilt als häufigste Demenzform – an ihr leiden schätzungsweise 24 Millionen Menschen weltweit. Allein in Deutschland leben bis zu eine Million Alzheimerpatienten, deren Anzahl sich mit zunehmender Alterung der Gesellschaft innerhalb der nächsten Generation verdoppeln dürfte. Diese nackten Zahlen lassen die schlimmen Schicksale, die sich hinter der Diagnose "Alzheimer" verbergen, nur erahnen. Intensiv suchen Mediziner nach Möglichkeiten, den schleichenden Gedächtnisverlust zu stoppen oder gar rückgängig zu machen. Hierfür müssen sie zunächst die Vorgänge im Gehirn der Betroffenen verstehen. Als wichtigste Verbündete im Kampf gegen das Leiden haben sich Versuchstiere bewährt, allen voran Mäuse ...
Juni 2009

Dieser Artikel ist enthalten in Gehirn&Geist Juni 2009

Kennen Sie schon …

Alzheimer - Auf den Spuren der Demenz

Spektrum Kompakt – Alzheimer - Auf den Spuren der Demenz

Alzheimer ist die häufigste Form der Demenz, doch selbst 100 Jahre nach ihrer Entdeckung wirft sie noch zahlreiche Rätsel auf. Neue Erkenntnisse zu den Ursachen der Erkrankung und Information zu vielversprechenden Medikamenten und Therapien finden Sie in diesem Kompakt.

Alzheimer - Die Krankheit des Vergessens

Spektrum Kompakt – Alzheimer - Die Krankheit des Vergessens

Millionen Menschen leiden an der Alzheimerkrankheit, und mit der Lebenserwartung steigt auch die Zahl der Betroffenen. Welche Ursachen rufen diese Form der Demenz hervor, lässt sie sich behandeln, und wie beschreiben Erkrankte ihre Erfahrungen?

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen
Asuni, A. A. et al.: Immunotherapy Targeting Pathological Tau Conformers in a Tangle Mouse Model Reduces Brain Pathology with Associated Functional Improvements. In: Journal of Neuroscience 27(34), S. 9115-9129, 2007.

Bard, F. et al.: Peripherally Administered Antibodies against Amyloid β-Peptide Enter the Central Nervous System and Reduce Pathology in a Mouse Model of Alzheimer Disease. In: Nature Medicine 6(8), S. 916-919, 2000.

Götz, J. et al.: Somatodendritic Localization and Hyperphosphorylation of Tau Protein in Transgenic Mice Expressing the Longest Human Brain Tau Isoform. In: Embo Journal 14(7), S. 1304-1313, 1995.

Götz, J.: Tau be or not tau be - Tauopathien und transgene Tiermodelle. In: Neuroforum 3/01, S. 93-101, 2001.

Götz, J. et al.: Formation of Neurofibrillary Tangles in P301L Tau Transgenic Mice Induced by Aβ42 Fibrils. In: Science 293(5534), 1491-1495, 2001.

Götz, J. et al.: Tau Filament Formation in Transgenic Mice Expressing P301L Tau. In: Journal of Biological Chemistry 276(1), 529-534, 2001.

Götz, J., Ittner, L. M.: Animal Models of Alzheimer's Disease and Frontotemporal Dementia. In: Nature Reviews Neuroscience 9(7), S. 532-544, 2008.

Hock, C. et al.: Generation of Antibodies Specific for β-Amyloid by Vaccination of Patients with Alzheimer Disease. In: Nature Medicine 8(11), S. 1270-1275, 2002.

Ittner, L. M. et al.: Parkinsonism and Impaired Axonal Transport in a Mouse Model of Frontotemporal Dementia. In: Proceedings the National Academy of Sciences 105(41), 15997-16002, 2008.

Ittner L. M., Götz, J.: Pronuclear Injection for the Production of Transgenic Mice. In: Nature Protocols 2(5), S. 1206-1215, 2007.

Kidd, M.: Paired Helical Filaments in Electron Microscopy of Alzheimer's Disease. In: Nature 197(4863), S. 192-193, 1963. 

Lesné, S. et al.: A Specific Amyloid-β Protein Assembly in the Brain Impairs Memory. In: Nature 440(7082), S. 352-357, 2006. 

Lim, G. P. et al.: A Diet Enriched with the Omega-3 Fatty Acid Docosahexaenoic Acid Reduces Amyloid Burden in an Aged Alzheimer Mouse Model. In: Journal of Neuroscience 25(12), S. 3032-3040, 2005.

Patel, N. V. et al.: Caloric Restriction Attenuates Aβ-Deposition in Alzheimer Transgenic Models. In: Neurobiology of Aging 26(7), S. 995-1000, 2005.

Rezai-Zadeh, K. et al.: Green Tea Epigallocatechin-3-Gallate (EGCG) Modulates Amyloid Precursor Protein Cleavage and Reduces Cerebral Amyloidosis in Alzheimer Transgenic Mice. In: Journal of Neuroscience 25(38), S. 8807-8814, 2005.

Roberson, E. D. et al.: Reducing Endogenous Tau Ameliorates Amyloid-Induced Deficits in an Alzheimer's Disease Mouse Model. In: Science 316(5825), 750-754, 2007.

SantaCruz, K. et al.: Tau Suppression in a Neurodegenerative Mouse Model Improves Memory Function. In: Science 309(5733), 476-481, 2005.

Schenk, D. et al.: Immunization with Amyloid-β Attenuates Alzheimer-Disease-like Pathology in the PDAPP Mouse. In: Nature 400(6740), S. 173-177, 1999.

Terry, R. D.: The Fine Structure of Neurofibrillary Tangles in Alzheimer's Disease. In: Journal of Neuropathology and Experimental Neurology 22(4), S. 629-642, 1963.