Direkt zum Inhalt

Verhaltensbiologie: Mehr als sture Nachahmer



Schimpansen können anscheinend nicht nur einfache Handlungsmuster nachahmen, sondern sind auch zu geistig anspruchsvolleren Leistungen in der Lage. Darauf deuten systematische Untersuchungen an drei jungen, von Menschenhand aufgezogenen Schimpansen hin, die Forscher um David F. Bjorklund von der Florida Atlantic University in Boca Raton durchgeführt haben. Bei insge-samt sieben Aufgaben sollten die Affen mit verschiedenen Gegenständen kurze Handlungen ausführen, ohne dafür etwa durch Leckerbissen belohnt zu werden. In einem Fall erhielten sie eine kleine offene Holzkiste, mit der sie durch einen am Boden angebrachten Mechanismus Musik abspielen konnten. Dazu mussten sie mit Hilfe eines Aluminiumrohres eine CD in die Verankerung herunterdrücken, was einige Geschicklichkeit erforderte. Auch als den Schimpansen statt der Holzkiste eine schmale Röhre präsentiert wurde, die den gleichen Mechanismus enthielt, versuchten alle drei, die Musik mit dem Aluminiumstab in Gang zu bringen. Bei den anderen Aufgaben agierten sie ähnlich clever. Demnach sind unsere engsten Verwandten durchaus fähig, einmal Gelerntes zu verallgemeinern. (Animal Cognition 10.1007/s10071-001-0124-5)

Aus: Spektrum der Wissenschaft 2 / 2002, Seite 24
© Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!