Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten von Sterne und Weltraum frei zugänglich.

Astronomie und Praxis: Wunder des Weltalls: Milchstraße und Geschwister

Noch sind die Tage der Internationalen Raumstation ISS nicht gezählt, und mit der nötigen Ausrüstung und dem erforderlichem Sachverstand gelingt es Beobachtern auf dem Erdboden, Einzelheiten dieses größten Gebildes von Menschenhand in der Erdumlaufbahn sichtbar zu machen. Vergleichbar schwer ist es, Details unterhalb der durch das Seeing der Atmosphäre vorgegebenen Schärfeschwelle bei den Planeten abzubilden. Dennoch gelingt es, verwendet man nur die richtige Methode.
Komet C/2013 X1 (PANSTARRS) trifft HelixnebelLaden...
August 2016

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum August 2016

Kennen Sie schon …

Februar 2018

Sterne und Weltraum – Februar 2018

Sternentanz um ein Schwarzes Loch - Eine Feuerkugel geht ins Netz - Kernfusion in Sternen - Kosmische Lichtpyramide

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!