Direkt zum Inhalt

Kinderbuch: Naturwissenschaften erleben

Nette Experimente für neugierige Nachwuchs­forscher.

Wissenschaft macht Spaß: Das ist die zentrale Botschaft dieses Buchs, das Mädchen und Jungs ab acht in eine Welt voll spannender Experimente entführt. Es stellt 31 Projekte und Rätsel rund um Biologie und Physik vor, die kleinen Forschern bestimmt nicht langweilig werden. Mit nur wenigen Werkzeugen – Papier, Stifte, eine Schere und manchmal Zirkel oder Faden – können sie im Nu eine Papierschlange bauen, die sich im Heizungsluftstrom dreht, oder ein kleines Daumenkino, bei dem ein Gecko eine Libelle verschlingt. Viele optische Täuschungen, Knobeleien und Naturbeobachtungen ergänzen das Werk. Der Autor erklärt durchweg kurz und bündig, unterhaltsam und lehrreich. Nur wenige Basteleien, beispielsweise der Farbkreisel, erfordern etwas mehr Fingerspitzengefühl, als Kinder dafür typischerweise aufbringen möchten. Die meisten anderen Experimente sind schnell und problemlos gebaut. Sie zu testen, bereitet Freude und weckt die Neugier auf mehr. Alles in allem ist der Band sehr gelungen und jedem Nachwuchsforscher zu empfehlen.

Juni 2017

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft Juni 2017

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!