Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Frühmenschen: Neandertaler-Erbgut entschlüsselt

Das erste Genom einer ausgestorbenen Hominidenart konnte nun im Wesentlichen entziffert werden. Interessant sind die Daten nicht nur für Urzeitforscher, sondern auch für Genetiker und Mediziner.
Neandertaler- KnochenfragmenteLaden...
Haben sie oder haben sie nicht? Die Frage, ob unsere direkten Vorfahren sich mit den Neandertalern einließen, bewegt die Presse jedes Mal, wenn es neue Forschungsbefunde von unseren entfernten Verwandten mit den wulstigen Augenbrauen gibt. Nun, da das Erbgut des Neandertalers im Groben entziffert ist, steht die Antwort fest (Science, Bd. 328, S. 710). Für Wissenschaftler ist sie allerdings eher zweitrangig. Für sie zählt vielmehr die Raffinesse, mit der die extremen Schwierigkeiten bei der Sequenzierung des Genoms einer ausgestorbenen Menschenart überwunden wurden, und was diese Großtat für das Verständnis unserer eigenen Evolution und genetischen Vielfalt und damit letztlich vielleicht für die Medizin bringt.

Die Teilnehmer am Humangenomprojekt entzifferten in den 1990er Jahren mit gigantischem Aufwand und zu einem astronomischen Preis das menschliche Erbgut. Im Juni 2000 wurde der Öffentlichkeit dann ein grober Entwurf präsentiert. Da waren die zu seiner Bestimmung verwendeten Methoden aber schon veraltet. Nur fünf Jahre später standen Sequenzierverfahren der zweiten Generation bereit, mit denen sich heute Genomdaten um viele Größenordnungen schneller und preiswerter...
Juli 2010

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft Juli 2010

Kennen Sie schon …

Die Gattung Homo - Zeitgenossen des modernen Menschen

Spektrum Kompakt – Die Gattung Homo - Zeitgenossen des modernen Menschen

Noch vor zehn Jahren schien die Lage geklärt, die Gattung Homo erforscht. Doch immer deutlicher zeigt sich: Während des Großteils seiner Existenz hatte der moderne Mensch gleich eine ganze Handvoll Nachbarn.

Highlights 2/2018

Spektrum der Wissenschaft – Highlights 2/2018: Die Ursprünge der Menschheit

Geborener Jäger: Der Mensch als oberstes Raubtier • Kooperation und Kommunikation: Das Erfolgsrezept des modernen Menschen • Archaische DNA: Neandertaler- und anderes Erbe • Rätsel Homo naledi: Eine neue sehr frühe Menschenart?

Mensch & Erde - Die Besiedlung der Kontinente

Spektrum Kompakt – Mensch & Erde - Die Besiedlung der Kontinente

Von Afrika aus breitete der moderne Mensch sich auf den gesamten Globus aus. Welchen Wegen folgte er dabei?

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!