Direkt zum Inhalt

Genetik: Riesenvirus verwandelt Wirt zu Stein

Riesenviren sind eine Gruppe infektiöser Partikel, über die Wissenschaftler bisher wenig wissen. Eine Gruppe um Hiroyuki Ogata von der Universität Kyoto hat nun eine bisher unbekannte Version dieser DNA-Viren in einer heißen Quelle in Japan aufgespürt. Die Forscher tauften das Virus auf den Namen Medusa, das die neue Familie Medusaviridae begründet. Wie seine Namensgeberin aus der griechischen Mythologie verwandelt es seine Opfer – Amöben der Art Acanthamoeba castellanii – gewissermaßen zu Stein ...

Mai 2019

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft Mai 2019

Kennen Sie schon …

Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 1/2019

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 1/2019: Moleküle des Lebens

Porphyrine: Was haben Herbizide und Vampirsagen gemeinsam? • Nukleinsäuren: Wie Friedrich Miescher vor 150 Jahren die DNA entdeckte • Phytolithe: Pflanzenreste begeistern Paläontologen – und Kriminalisten

Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 2/2018

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 2/2018: Faszinierende Welt der Mikroben

Viren: Einblick in die Anfänge des Lebens • Medizin: Raffinierte Tricks gegen soziale Bakterien • Gentechnik: Neue Therapien mit CRISPR/Cas

CRISPR/Cas9 - Erbgut auf dem Schneidetisch

Spektrum Kompakt – CRISPR/Cas9 - Erbgut auf dem Schneidetisch

Ein neues Instrument sorgt in Gentechniklaboren für Begeisterung: Mit CRISPR/Cas9 können Forscher DNA gezielter schneiden als je zuvor.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quelle
Journal of Virology 10.1128/JVI.02130-18, 2019