Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Juckreiz: Schmerzes Bruder

Rund jeder Zehnte leidet unter chronischem Juckreiz. Forscher bemühen sich neuerdings verstärkt, die Ursachen für das Kratzbedürfnis zu klären. Doch die Auslöser sind so vielfältig wie die möglichen Gegenmittel.
Gut 100 Experten aus der ganzen Welt trafen sich im Oktober 2007 in San Francisco zur vierten »Internationalen Tagung zur Juckreizforschung«, um ihre neuesten Erkenntnisse auszutauschen. Im Vergleich zu Kongressen zur Schmerzforschung, auf denen sich meist mehrere tausend Wissenschaftler tummeln, ist diese Zahl äußerst überschaubar. Kein Wunder, hat die Fachwelt das Thema »Juckreizforschung« doch lange Zeit stiefmütterlich behandelt.
Dabei ist Juckreiz keineswegs selten – im Gegenteil: Er stellt das häufigste Symptom dar, mit dem Hautärzte in ihrer Praxis konfrontiert werden. Schätzungen zufolge leiden acht bis zehn Prozent der Menschheit unter chronischem Kratzbedürfnis. »Tut mir leid, damit müssen Sie leben«, bekamen Patienten noch vor einigen Jahren häufig von Ärzten zu hören. Erst langsam macht sich unter Betroffenen, Medizinern und der Pharmaindustrie die Erkenntnis breit, dass man gegen quälenden Juckreiz doch nicht ganz machtlos ist. Inzwischen haben sich verschiedene Behandlungsmethoden etabliert – und Forscher lernen allmählich, was es mit dieser rätselhaften Empfindung tatsächlich auf sich hat ...

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 40/2021

In dieser Ausgabe widmen wir uns ausführlich den in dieser Woche verkündeten Nobelpreisen: Es geht um Klima, Komplexität und Katalysatoren – aber auch Gefühle kommen nicht zu kurz! Außerdem begleiten wir einen Insektenforscher auf der Jagd nach einem besonderen Schädling.

Spektrum Gesundheit – Migräne – wenn Schmerz unerträglich wird

Migräne ist so viel mehr als bloß Kopfweh! Was ist die Ursache der komplexen neurologischen Erkrankung, was lässt sich dagegen tun? Lesen Sie mehr dazu in unserer Serie. Außerdem im Heft: wem Steroide helfen, und warum es nicht eine perfekte Ernährung für alle gibt.

Spektrum - Die Woche – 48/2020

Warum es »contact tracing« effektiver machen könnte, Infektionsketten rückwärts zu verfolgen, lesen Sie in dieser Ausgabe. Außerdem: Wie wird die Corona-Warn-App noch besser? Und warum die Ikojts gegen die Windkraft kämpfen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Infos
Literaturtipps

Maurer, M., Staubach, P.: Juckreiz, Quaddeln, Nesselsucht – wenn die Haut wie Feuer brennt. Hamburg: akademos 2005.
Gut verständlicher Ratgeber für Betroffene

Roos, T., Brost, H.: Neurodermitis. Juckreiz und Hautentzündungen stoppen. Stutt­gart: Hirzel 2004.
Enthält viele praktische Tipps für den Umgang mit der Erkrankung

Yosipovitch, G. et al. (Hg.): Itch: Basic Mechanisms and Therapy. New York: Marcel Dekker 2004.