Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Vor 50 Jahren: Solare Häufigkeiten von Kalzium und Kadmium

»D. L. Lambert und E. A. Mallia (Solar Physics 10, 311, 1969) berichten über eine neue Häufigkeitsbestimmung von Kalzium [(Ca)] in der Photosphäre: Sie haben die Fraunhoferlinie bei 7323 Ångström, eine Linie eines verbotenen Kalziumübergangs, in hochaufgelösten Spektren vermessen. Genaue Bestimmungen der Mitte-Rand-Variation dieser Linie ... bestätigen den Wert von log N(Ca) = 6,33 [2,1 Millionen Atome Kalzium pro Billion Wasserstoffatome], der schon früher angenommen wurde. O. Hauge (Solar Physics 10, 315, 1969) untersuchte das Photosphärenspektrum bei 3261 Ångström und analysierte es mit einem Spektrallinien-Computerprogramm. ... Es ergab sich eine Äquivalentbreite von 13 Milli-Ångström für die Kadmium-Linie [(Cd)], woraus eine Häufigkeit von log N(Cd) = 1,86 ± 0,15 [72 ± 25 Atome Kadmium pro Billion Wasserstoffatome] folgt. Dieser Wert liegt über Abschätzungen anderer Autoren, die log N (Cd) kleiner gleich 1,6 fanden.«
(SuW, April 1970, S. 95)

April 2020

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum April 2020

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!