Direkt zum Inhalt

Interview: Spreu oder Weizen?

Ein Gespräch mit Ernst Pernicka, dem Leiter der Grabungen in Troja, über drei Neuerscheinungen und die Frage, wie wörtlich Homer zu nehmen ist
Barry Strauss
Der Trojanische Krieg
Mythos und Wahrheit
[Theiss, Stuttgart 2008, 208 S. mit 4 Karten, 24,90 €]

Joachim Latacz, Thierry Greub,
Peter Blome und Alfried Wieczorek (Hg.)
Homer
Der Mythos von Troia in Dichtung und Kunst
[Hirmer, München 2008, 508 S.,
406 Abbildungen in Farbe und 101 in schwarz-weiß,
10 Grafiken, 14 Karten, 45,– €]

Raoul Schrott
Homers Heimat
Der Kampf um Troja und seine realen Hintergründe
[Carl Hanser, München 2008, 432 S., 24,90 €]

Kennen Sie schon …

01/2020

Spektrum - Die Woche – 01/2020

In dieser Ausgabe lesen Sie unter anderem über die Änderungen des Früherkennungsprogramms für Gebärmutterhalskrebs, den schwäbischen Dübelkönig Artur Fischer und Rote Schlangensterne, die ohne Augen sehen können.

Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur 4/2016

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur 4/2016: 1200 v. Chr.

Troja Erinnern "Ilias" und "Odyssee" an den Kulturkollaps? • Hethiter: Eine Großmacht verschwindet • Griechenland: Licht am Ende der "dunklen Jahrhunderte"

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!