Direkt zum Inhalt

Biologie: Spuren zweier Urzeit-Skorpione

Ein 1985 im US-Bundesstaat Wisconsin gemachter Fund entpuppt sich 35 Jahre später als kleine Sensa­tion: Es handelt sich um die versteinerten Überreste zweier Skorpione, die vor 437 Millionen Jahren lebten, wie eine erst jetzt erfolgte Detailanalyse durch eine Gruppe um Andrew Wendruff von der Otterbein University in Westerville zeigt. Die bislang unbekannte Spezies trägt von nun an den Namen Parioscorpio venator. Sie ist offenbar ein bis drei Millionen Jahre älter als ein Skorpion aus Schottland, der bisher als ältester Vertreter seiner Klasse galt …

März 2020

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft März 2020

Kennen Sie schon …

Highlights 1/2020

Spektrum der Wissenschaft – Highlights 1/2020: Die geheimnisvolle Welt der Gifte

Ernährung: Warum Gift in Gemüse gesund ist • Chemieprodukte: Wie sehr sie unsere Umwelt wirklich belasten • Trinkwasser: Wenn das Unheil aus dem Boden kommt

Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 4/2019

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 4/2019: Der Mensch

Ein einzigartiges Wesen - Kommunikation: Der Ursprung der Sprache • Steinzeit: Wie sich Homo sapiens durchsetzte • Aggression: Die Erfindung des Krieges

40/2019

Spektrum - Die Woche – 40/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns Smart Homes, der Lichtverschmutzung und Experimenten.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quelle
Scientific Reports 10.1038/s41598-019-56010-z, 2020