Direkt zum Inhalt

Astronomie und Praxis: Wunder des Weltalls: Sterne, Schnuppen, Schweife

Visueller Doppelstern Albireo, Perseid, Jupiter, Komet C/2018 N2 (ASASSN), Messier 31, Andromedagalaxie
Perseide AugustLaden...

Sternschnuppen sind das ganze Jahr über zu sehen. Das Auftreten einer einzelnen Schnuppe lässt sich zwar nicht vorhersagen, jedoch folgen die Meteorströme, innerhalb derer sie auftreten, berechenbaren Umständen. Und so ist zum Beispiel Verlass auf die jeden August erscheinenden Perseiden, die höhere Fallraten produzieren als alle anderen Ströme. Nicht vorhersehbar ist dagegen das Erscheinungsbild des Großen Roten Flecks auf Jupiter. Die Ursachen für die wechselhafte Farbe und schwankende Größe sind auch 355 Jahre nach seiner ersten dokumentierten Beobachtung immer noch unklar.

Oktober 2019

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum Oktober 2019

Kennen Sie schon …

Dezember 2019

Sterne und Weltraum – Dezember 2019

Andromeda-Galaxie - Radioastronomie - Saturnmonde - Nobelpreis für Physik 2019 - Exoplaneten

10/2019

Spektrum - Die Woche – 10/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns Planet 9, dem Mikrobiom und der Landwirtschaft.

September 2017

Sterne und Weltraum – September 2017

Planetenforschung: Juno im Tiefflug über Jupiter. Außerdem: Kosmischer Kode, Radioastronomie für Amateurastronomen und die Jahrestagung der Astronomischen Gesellschaft in Göttingen

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!