Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

SERIE PHILOSOPHIE (TEIL 10) | Ethik: Streitpunkt Menschenrechte

Menschenrechte
Es mag verwundern, dass in einer Serie über die größten Rätsel der Philosophie auch die Menschenrechte zur Sprache kommen – sind sie doch fest in unserer Verfassung wie auch im allgemeinen Bewusstsein verankert. Wie könnte etwas ein Rätsel enthalten, auf das sich viele ganz selbstverständlich beziehen, wenn sie etwa Menschenrechtsverletzungen durch totalitäre Regimes anprangern? Kann es Zweifel bezüglich eines Begriffs geben, der dazu dient, Leben zu retten, Grausamkeiten zu verhindern sowie elementare persönliche und politische Freiheiten zu schützen? Doch wie so oft ist es gerade das Vertraute, das sich bei einer kritischen Analyse als zu vage umrissen oder unzulänglich begründet herausstellt.

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Amazonien brennt

In dieser Ausgabe widmen wir uns Amazonien, einem Raumfahrtprogramm und Biofilmen.

Schreiben Sie uns!

3 Beiträge anzeigen

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!