Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Freistetters Formelwelt: Die Suche nach der Weltformel

Früher oder später wird man vermutlich eine wissenschaftliche Beschreibung des Universums finden, die man zu Recht als "Theorie von Allem" bezeichnen kann.
Florian Freistetter

Wer an einer physikalischen oder astronomischen Forschungseinrichtung gearbeitet hat, bekam wohl schon einmal Post von Leuten, welche die "Weltformel" gefunden haben wollen. Dabei ist allerdings schnell klar, dass es sich nicht um ernsthafte Wissenschaft handelt. Ob es so etwas wie eine Weltformel gibt und wie sie aussehen könnte, weiß niemand. Aber es handelt sich mit Sicherheit nicht um eine einfache einzelne Formel!

Der Begriff Weltformel steht für eine hypothetische Theorie, mit der sich alle Phänomene im Universum beschreiben lassen. Etwas treffender ist daher die Bezeichnung "Theory of Everything", also "Theorie von Allem". Und natürlich geht es nicht darum, eine wissenschaftliche Theorie zu entdecken, mit der sich wirklich jedes Detail erklären lässt. Sollte jemals eine solche Weltformel gefunden werden, wird man damit weder die Lottozahlen vorhersagen können noch das Ergebnis der nächsten Bundestagswahl. Sie wird nicht in der Lage sein zu begründen, warum zwei Menschen sich ineinander verlieben oder Schokolade so gut schmeckt. Doch auf einer sehr fundamentalen Ebene wird sie die Eigenschaften aller Bausteine der Materie sowie derjenigen Kräfte beschreiben, die zwischen ihnen wirken können. ...

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Das große Schmelzen

Die Alpengletscher sind extrem geschrumpft, die Schule fängt zu früh an, und ein neues Rezept soll für perfekte Seifenblasen sorgen. Was man aus Wissenschaft und Forschung nicht verpasst haben sollte, lesen Sie ab sofort in »Spektrum – Die Woche«.

Spektrum - Die Woche – Das Universum so scharf wie nie zuvor

Pannen, Verzögerungen und Mikrometeoriten – das James-Webb-Teleskop hatte es bisher nicht leicht. Doch schon seine ersten Aufnahmen sind schärfer und tiefer als alles zuvor. Außerdem widmen wir uns in dieser Ausgabe der kommenden Hitzewelle, Cannabis und der zweiten Boosterimpfung gegen Covid-19.

Spektrum der Wissenschaft – Die Weltformel der Mathematik

»Spektrum der Wissenschaft« berichtet über die Weltformel der Mathematik. Außerdem im Heft: wie solare Superstürme unsere Infrastruktur gefährden können, Autoimmunkrankheiten: Neue Mittel gegen die Selbstzerstörung und Künstliche Intelligenz: Verstehen Maschinen Gefühle?

Schreiben Sie uns!

3 Beiträge anzeigen

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!