Direkt zum Inhalt

Biologie: Tintenfische zeigen ihre feminine Seite

Um sich zu tarnen, können Tintenfische das Muster und die Farbe ihrer Haut ändern. Die Männchen der Art Sepia plangon nutzen diese Fähigkeit zusätzlich zum Täuschen von Rivalen. Begegnet ihnen ein Konkurrent, während sie um ein Weibchen werben, dann stellen sie auf der ihm zugewandten Körperhälfte eine unauffällige Tarnfärbung zur Schau, wie sie für Weibchen typisch ist...

September 2012

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft September 2012

Kennen Sie schon …

7/2019

Gehirn&Geist – 7/2019

In dieser Ausgabe beschäftigt sich Gehirn&Geist mit der Frage, warum ein überhöhtes Selbstbild gesund ist. Außerdem im Heft: Körper und Psyche, Fotografieren und Profiling.

Halluzinationen - Wenn Realität und Illusion verschmelzen

Spektrum Kompakt – Halluzinationen - Wenn Realität und Illusion verschmelzen

Psychodelische Bilder oder fremde Stimmen, die nur im Kopf existieren: Mit Halluzinationen täuscht das Gehirn die Sinne. Die trügerischen Eindrücke werden allerdings nicht nur durch Drogen ausgelöst - sie können auch ein Zeichen für bestimmte Erkrankungen sein.

Tarnen und Täuschen - Wie Tiere und Pflanzen tricksen

Spektrum Kompakt – Tarnen und Täuschen - Wie Tiere und Pflanzen tricksen

Tiere und Pflanzen sind große Schauspieler, um Beute, Bestäuber oder Samenverbreiter zu finden - oder um selbst zu überleben: ein Überblick zu Mimikry und Co.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!