Direkt zum Inhalt

Leistungssport: Träume der Ostkurve

Wie wird aus einem jungen Fußball-Talent ein ausgewachsener Profi? Durch unerschütterlichen Glauben an den Erfolg und gewissenhaftes Training, sagen Psychologen. Ein Besuch beim Elite-Nachwuchs des Bundesligisten Werder Bremen
FußballtalenteLaden...
Wenn Adrian, Felix und Tobias träumen, brauchen sie ihre Gedanken nicht allzu weit schweifen zu lassen. Die Fußballschüler blicken einfach an einem Samstagnachmittag kurz vor halb vier aus dem Fenster ihres Internatsflurs. Von dort haben sie freie Sicht auf das Spielfeld im Bremer Weser-Stadion – und können sich vorstellen, dass sie es sind, die gerade unter dem Jubel von 40 000 Fans auf den Rasen laufen.
Motivationsprobleme kennen sie nicht, die jungen Spieler aus der Talentschmiede des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen. Adrian, Felix und Tobias sind zwischen 17 und 18 Jahre alt und leben im Wilhelm-Scharnow-Internat, das über den Business-Logen in der Ostkurve des Weser-Stadions beheimatet ist ...

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Literaturtipps
Brandes, H. et al.: Hauptsache Fußball. Sozialwissenschaftliche Einwürfe. Gießen: Psychosozial-Verlag 2006.

Elbe, A.-M., Beckmann, J.: Psychologische Aspekte sportlichen Talents. In: Emrich, E. et al. (Hg.): Beiträge zum Nachwuchsleistungssport. Schorndorf: Hofmann 2005, S. 139-166.

Holt, N. L., Mitchell, T.: Talent Development in English Professional Soccer. In: International Journal of Sport Psychology 37, 2006, S. 77-98.

Musch, J., Grondin, S.: Unequal Competition as an Impediment to Personal Development: A Review of the Relative Age Effect in Sport. In: Developmental Review 21, 2001, S. 147-167.

Stemmler, M., Bäumler, G.: Testing the Statistical Association between Family Names and Success in Certain Athletic Disciplines in Men Called 'Smith' or 'Tailor'. In: Psychology Science 45(2), 2003, S. 254-262.