Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Trance: Neuauflage der Hypnose

Viele Menschen halten Hypnose für manipulativ oder esoterisch – und lehnen sie daher ab. Ein neues Verfahren aus Frankreich will ­solche Zweifel beseitigen.
Schwingendes Pendel
Carole setzt sich in einen bequemen Sessel. Sie erzählt, dass sie panische Angst vor Hunden hat. Bereits der Anblick eines Dackels ängstige sie so sehr, dass sie sich manchmal nicht einmal traue, ihr Haus zu verlassen. Als sie mit der Schilderung fertig ist, bittet der Hypnotiseur die junge Frau, an eine glückliche Erinnerung zu denken und sie zu beschreiben. Dann soll sie sich gemütlich hinsetzen, die Augen schließen und sich auf die Atmung konzentrieren, »die immer ruhiger wird … immer tiefer. Sie entspannen sich, als würden Sie in einen tiefen Schlaf fallen.« Er hebt Caroles rechten Arm an und dieser bleibt senkrecht ausgestreckt in der Luft stehen – ein deutliches Anzeichen einer »Katalepsie«, einer hypnotischen Starre …

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Die Urin-Revolution

Spektrum - Die Woche – Was SARS-CoV-2 im Gehirn anrichtet

Immer wieder schlägt Covid-19 auch auf das eigentlich gut geschützte Gehirn und Nervensystem. Wie überwindet das Virus die Barriere? Darum geht es im Titelthema dieser Ausgabe. Außerdem: Warum man sich mit gutem Grund irren darf.

Spektrum Kompakt – Schizophrenie – Psychosen verstehen und behandeln

Ein schizophrener Schub geht oft mit Wahnvorstellungen und Halluzinationen einher – wie es dazu kommt und wie man die psychische Erkrankung behandelt, erfahren Sie in unserem Spektrum Kompakt.

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen

Becchio, J., Suarez, B.: Du nouveau dans l’hypnose: Les techniques d’activation de conscience. Odile Jacob, 2021

Anlló, H. et al.: Hypnosis for the management of anxiety and dyspnea in COPD: A randomized, sham-controlled crossover trial. International Journal of Chronic Obstructive Pulmonary Disease 15, 2020

Krouwel, M. et al.: Systematic review, meta-analysis with subgroup analysis of hypnotherapy for irritable bowel syndrome, effect of intervention characteristics. Complementary Therapies in Medicine 2021

Thibodeau, P. H., Boroditsky, L.: Metaphors we think with: The role of metaphor in reasoning. PLOS ONE 6, 2011

Wolf, T. G. et al.: Functional changes in brain activity using hypnosis: A systematic review. Brain Sciences 12, 2022