Direkt zum Inhalt

Blick in die Forschung: Kurzberichte: Treibt ein massereicher Protoplanet Spiralarme um einen jungen Stern an?

In der zirkumstellaren Scheibe um den jungen Stern MWC758 entdeckten Astronomen eine Verdichtung, die sie als entstehenden Planeten deuten. Dieses Objekt steht im Verdacht, die spiralförmigen Strukturen in der Scheibe zu verursachen.
Der Doppelstern HD 100453 A und BLaden...

Exoplaneten wurden mittlerweile zu Tausenden entdeckt, darunter auch solche um nahe gelegene Sterne. Viele dieser exoplanetaren Systeme erweisen sich als völlig verschieden von unserem eigenen Sonnensystem. Um die Vielfalt der Planetensysteme zu verstehen, einschließlich der Frage, ob unseres im Vergleich zu den anderen typisch oder einzigartig ist, müssen wir die Prozesse ergründen, durch die sich Planeten bilden. Auf der Suche nach gerade entstehenden Planeten, den Protoplaneten, fahnden Astronomen nach Hinweisen in zirkumstellaren Scheiben. Diese Geburtsorte von Planeten um junge Sterne herum sind heller als die Protoplaneten und leichter zu beobachten …

Februar 2020

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum Februar 2020

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Literaturhinweise

Wagner, K. et al.: Thermal infrared imaging of MWC758 with the Large Binocular Telescope: Planetary driven spiral arms? Astrophysical Journal 882, 2019

Wagner, K. et al.: The orbit of the companion to HD 100453A: Binary-driven spiral arms in a protoplanetary disk. Astrophysical Journal 854, 2018