Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Assoziationsspaltung: ... und die Gedanken sind frei

Die konventionelle Therapie von Zwangsstörungen zeigt bei etwa jedem zweiten Patienten keine Wirkung. Nun haben Psychologen ein Training entwickelt, das den Betroffenen hilft, ihre einengenden Gedanken abzustreifen.
Schrubben ohne Ende?
Hamburg, am 26. Januar 2009. Für Markus P. ist heute ein schlimmer Tag, genau wie jeder andere 26. eines Monats. Auch an vielen anderen Tagen des Jahres befürchtet er Schlimmes – beispielsweise am 9. 4. Aus Furcht vor einer drohenden Katastrophe traut er sich dann nicht aus dem Haus. Denn alle diese Daten haben eins gemeinsam: seinen Unglückszahl 13. Sie bilden ein Vielfaches von 13, ihre Quersumme ist 13 oder letztere lässt sich durch 13 teilen ...

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Erfülltes Leben - Kleine Dinge, große Wirkung

Was hilft uns, auch in schwierigen Zeiten Sinn, Glück und Zufriedenheit zu finden? Es sind oft die kleinen Dinge, die uns Kraft geben.

Spektrum - Die Woche – Der rätselhafte Ursprung von Omikron

Omikron ist die große Unbekannte im Coronageschehen. In dieser Ausgabe fragen wir nach dem Woher und dem Was-hilft-dagegen. Die »heilende Superkraft« der Mundschleimhaut jedenfalls leider nicht. Außerdem sind wir zum Fundort einer außergewöhnlichen Karte hinaufgestiegen.

Spektrum - Die Woche – Der mysteriöse Dingo

In dieser Ausgabe widmen wir uns dem mysteriösen Dingo, selbstfahrenden Binnenschiffen sowie der Klassifikation der psychischen Störungen. Außerdem begleiteten wir einen Psychotherapeuten, der unter Aufsicht einen Trip mit dem »Magic-Mushroom«-Wirkstoff Psilocybin erlebt hat.

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Infos
Quellen

Moritz, S., Jelinek, L.: Assoziationsspaltung - Leitfaden zur Reduktion von Zwangsgedanken. VanHam Campus, Hamburg 2008.

Moritz, S. et al: Fight Fire with Fireflies! Association Splitting: A Novel Cognitive Technique to Reduce Obsessive Thoughts. In: Behavioural and Cognitive Psychotherapy 35(5), S. 631-635, 2007.