Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Entstehung von Demenz: Der virale Faktor

Infektionen, etwa mit Herpesviren, könnten eine bisher ­unterschätzte Rolle bei der Alzheimerkrankheit spielen.
HerpesvirenLaden...

Wie entsteht die Alzheimerdemenz? Die Antwort darauf lautet immer noch: Wir wissen es nicht so genau. Die vorherrschende Amyloid-Hypothese besagt, dass Krankheitssymptome auftreten, wenn toxisches Beta-Amyloid sich im Gehirn ansammelt und zu Plaques zusammenlagert. Doch alle Studien mit Wirkstoffen, die darauf abzielten, diese Amyloid-Plaques aufzulösen, scheiterten bei Tests an Patienten. Bisher konnte kein einziges Medikament den progressiven Gedächtnisverlust stoppen oder dämmen. Das hat unter Alzheimerforschern auch zu Meinungsverschiedenheiten über die Krankheitsmechanismen geführt.

Manche Wissenschaftler sehen sich deshalb auch nach alternativen Erklärungen um. Dabei stießen einige von ihnen auf eine ältere, seit jeher umstrittene ­These. Sie besagt, dass Keime an der Entstehung von Alzheimer beteiligt sein könnten. Die Idee gewinnt in letzter Zeit an Boden: Im März 2016 riefen 33 Alzheimerforscher ihre Kollegen im Fachmagazin »Journal of Alzheimer’s Disease« dazu auf, die Theorie ernsthaft zu prüfen ...

5/2019

Dieser Artikel ist enthalten in Gehirn&Geist 5/2019

Kennen Sie schon …

28/2019

Spektrum - Die Woche – 28/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns Alzheimer, einem alten Schädel und den Bienen.

Sport - Warum Bewegung gesund ist

Spektrum Kompakt – Sport - Warum Bewegung gesund ist

Bewegung ist gesund, daran herrscht wohl kein Zweifel. Und die gesundheitsfördernden Effekte reichen weiter, als manche vielleicht denken - von positiven Effekten aufs Immunsystem bis hin zu erfolgreichen Präventionsprogrammen bei Jugendlichen.

Zoonosen - Gefährliche Keime aus dem Tierreich

Spektrum Kompakt – Zoonosen - Gefährliche Keime aus dem Tierreich

Ebola, Grippe, Tollwut - viele Krankheiten können von Tieren auf den Menschen überspringen. Teils mit fatalen Folgen für die menschlichen Infizierten.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!