Direkt zum Inhalt

Highlight: Urlaub im Sommerdreieck

Ein Trio aus ganz unterschiedlichen Sonnen steht während der heißen Sommernächte hoch am Himmel.
Sommerdreieck
Wenn Sie in diesem Sommer kurz nach Sonnenuntergang auf einem Platz mit freier Rundumsicht stehen, dann wird der erste Stern, den Sie erblicken, gar kein richtiger Stern sein – es ist Jupiter, der tief im Südsüdosten leuchtet. Ein Stück weiter links, hoch im Osten, taucht Wega aus der Abenddämmerung auf. Für mich ist Wega der erste »Lichtblick « des Sommers: ein heller Stern, der von mittleren Breiten aus während der warmen Sommermonate die ganze Nacht hindurch am Himmel steht. Wenn Sie eine Dreiviertelstunde nach Sonnenuntergang in diesen Teil des Himmels blicken, werden Sie nicht nur einen Stern sehen, sondern gleich drei. Diese bilden ein ausgedehntes eindrucksvolles Dreieck – länger als der Große Wagen! Es ist das Sommerdreieck, eines der bekanntesten Sternmuster überhaupt.

Kennen Sie schon …

Sterne und Weltraum – China erobert den Weltraum

China erobert den Weltraum: Vom Mond zum Mars bis zur Raumstation - Schwarzes Loch: Neues Radiobild von Centaurus A - Nova im Himmels-W: Amateurbeobachtung eines Ausbruchs - Astronomie am Tag: So finden Sie Mond, Venus, Wega & Co.

Sterne und Weltraum – Mars live!

Mars live! NASA-Rover Perseverance liefert Bilder, Filme und Töne des Roten Planeten - Revolutionäre Triebwerke für die Raumfahrt - Kosmischer Staub: Woher kommt er, und wohin geht er? - Seltene Phänomene von Jupiters Begleitern - Veränderlichen Stern selbst beobachten.

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!