Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Illusionen: Von Sinnen: Gewichtige Angelegenheit

Was geschieht, wenn Sie zwei gleich schwere, aber verschieden große Gegenstände anheben? Antwort: Ihr Gehirn kommt ganz schön ins Schwitzen.
Bei jeder Wahrnehmung registriert das Gehirn nicht nur Ereignisse und Objekteigenschaften – es versucht auch, diese vorherzusagen. Hierzu zieht es die näheren Umstände der jeweiligen Situation sowie den gespeicherten Erfahrungs- und Wissensschatz heran. Bewusstes Überlegen ist dabei meist nicht erforderlich; im Großen und Ganzen läuft unsere Wahrnehmung "per Autopilot". Die beachtliche Vorhersagekraft unseres Gehirns wird beispielsweise bei der Größen-Gewichts-Illusion deutlich, auch Charpentier-Koseleff-Täuschung genannt ...
November 2008

Dieser Artikel ist enthalten in Gehirn&Geist November 2008

Kennen Sie schon …

17/2019

Spektrum - Die Woche – 17/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns dem Feinstaub, unserem Gehirn und den Großeltern.

Aufmerksamkeit und Konzentration

Spektrum Kompakt – Aufmerksamkeit und Konzentration

Konzentriert an einer Aufgabe arbeiten, die gesamte Aufmerksamkeit auf etwas lenken - was geschieht dabei eigentlich in unserem Gehirn? Warum fällt das Menschen unterschiedlich schwer? Und warum beherrschen manche Multitasking so viel besser als andere?

49/2018

Spektrum - Die Woche – 49/2018

In dieser Ausgabe widmen wir uns dem Insektensterben, Depressionen und Supernovae.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Infos
Literaturtipp

Hubbard, E. M., Ramachandran, V. S.: The Size-Weigh Illusion, Emulation, and the Cerebellum. In: Behavioral and Brain Sciences 27(3), S. 407-408, 2004.