Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Bewegungstäuschung: Von Sinnen: Vorsicht, falsche Richtung!

Bei der "Barber-Pole-Illusion" bewegen sich diagonale Streifen seitwärts - doch der Beobachter ist überzeugt, dass sie nach oben oder unten wandern. Wie kommt das?
Blutiges Geschäft
An vielen amerikanischen Frisörgeschäften finden sich außen dicke Stangen, die mit blauen und roten diagonalen Streifen bemalt sind – die Barber Poles. Nach ihnen ist die Barber-Pole-Illusion benannt, bei der sich ein senkrechter Zylinder mit diagonal verlaufenden bunten und weißen Streifen entlang seiner Längsachse dreht. Obwohl sich die Streifen dabei horizontal um den Stab herumbewegen, hat der Betrachter den Eindruck, sie würden vertikal wandern – je nach Drehrichtung von oben nach unten oder umgekehrt ...

Kennen Sie schon …

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 4/2021: Das Gehirn

Das Gehirn: Unser geheimnisvolles Denkorgan - Rätsel Bewusstsein: Wie wir die Welt erschaffen • Druck oder Strom: Arbeiten unsere Hirnzellen mechanisch? • Hirnimplantate: Hoffnung für Querschnittsgelähmte

Gehirn&Geist – Dossier 3/2021: Bewusstsein und Philosophie

Gefühlte Wahrheit: Warum moralische Werte oft mehr zählen als Fakten • Entschlüsselter Geist: Wie unser Gehirn die Zukunft simuliert • Große Visionen: Soll sich der Mensch technisch aufrüsten?

Gehirn&Geist – 12/2020

In dieser Ausgabe beschäftigt sich Gehirn&Geist mit Schmerz und dessen Wahrnehmung zwischen Leid und Lust. Außerdem im Heft: Lernen und kognitive Belastung, Traumwelt von Blinden, Kinder und die Corona-Pandemie, Ignoranz.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Infos
Quellen

Adelson, E. H., Movshon, J. A.: Phenomenal Coherence of Moving Visual Patterns. In: Nature 300(5892), S. 523-525, 1982.

Stoner, G. R. et al.: Transparency and Coherence in Human Motion Perception. In: Nature 344(6262), S. 153-155, 1990.