Direkt zum Inhalt

Vorschau: Vorschau Archäologie Geschichte Kultur

Die nächste Ausgabe dieser Reihe ist ab 13. 9. 2019 im Handel.

Faszination Gold

Ob Götterbild oder Totenmaske, Halsschmuck oder Münze – goldene Artefakte vergangener Kulturen faszinieren in besonderem Maß. Was treibt Menschen seit Jahrtausenden dazu, nach dem Edelmetall zu suchen und die kunstvollsten Dinge wie den keltischen Armreif daraus herzustellen? Seit einigen Jahren forschen Archäologen und Metallurgen, Kulturanthropologen und Historiker gemeinsam nach Antworten. Schon jetzt offenbart sich ein beein­druckendes Spektrum an kulturellen, religiösen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen. Gold brachte das Beste und das Schlechteste im Menschen hervor. Es förderte die Entwicklung von Kunsthandwerk und Metallverarbeitung – und brachte Völker dazu, sich gegenseitig auszurotten.

Themen sind unter anderem: Schmucke Gräber, Wertvoller Sand, Wertvoller Sand

Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur 2/2019

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur 2/2019

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!