Direkt zum Inhalt

Vorschau Gehirn und Geist 07/19

Heft 8/2019 erscheint am 5. Juli

Das Böse in uns

Was treibt Menschen dazu, zu lügen, zu betrügen oder Gewalt auszuüben? Sind falsche Vorbilder schuld, seelische Verletzungen, die Umstände – oder gar charakterliche Eigenarten? Psychologen erkannten jüngst eine typische Kombination von Persönlichkeitszügen, die amoralisches Handeln fördern. Der forensische Psychiater Hans-Ludwig Kröber erklärt, warum wir solche düsteren Neigungen nur dann überwinden können, wenn wir sie als Teil des Menschseins akzeptieren.

Außerdem im Heft: Die heilende Kraft des Waldes, Weniger ist oft mehr – auch im Gehirn und Ach, wie schön war’s doch damals

7/2019

Dieser Artikel ist enthalten in Gehirn&Geist 7/2019

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!