Direkt zum Inhalt

Vorschau Gehirn&Geist 9/2016

Erscheint am 5. August
Fussabdruck auf dem MondLaden...

Alles gelogen!

Die Mondlandung gab es nicht. Das HI-Virus wurde vom US-Militär entwickelt. Geheime Machtzirkel kontrollieren die Bundesregierung und die deutschen Medien – vermutlich stecken die NSA oder die Freimaurer dahinter. Derartige Verschwörungstheorien sind in den vergangenen Jahren äußerst populär geworden und verbreiten sich schnell im Internet. Warum glauben so viele Menschen bereitwillig, dass es eine verborgene Wahrheit gibt, die man ihnen vorenthält?

Weitere Themen:

  • Serie "Künstliche Intelligenz": Wie Computer unsere Sprache verstehen
  • Wenn die Hormone verrücktspielen
  • MS durch Kuhmilch?

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!