Direkt zum Inhalt

Vorschau September 1999


Genetisch veränderte Insekten in Medizin, Landwirtschaft und Industrie

Moskitos, die den Malaria-Erreger selbst bekämpfen, Pflanzenschädlinge, die sich nicht fortpflanzen, Raupen, die stahlharte Seide erzeugen: Viele solcher Ansätze werden bereits erprobt.

Wie bilden sich Gliedmaßen?

Die molekularen Faktoren, die Wachstum und Ausdifferenzierung von Extremitäten steuern, sind im gesamten Tierreich erstaunlich einheitlich.

Kostenfaktor Crash-Test

Einen PKW-Prototypen samt sensorbestückten Dummies zu Schrott zu fahren, kostet Zeit und Geld. Computersimulationen verlagern die Materialschlacht deshalb mehr und mehr ins Virtuelle.

Das Geheimnis des Kernspins

Die Kernteilchen Proton und Neutron bergen noch immer viele Rätsel. Erst jetzt vermag eine neue Generation von Hochenergie-Experimenten ihre innere Struktur zu enthüllen

Das Universum im großen und ganzen

Wie verteilen sich die Galaxien im All? Ihre hierarchische Häufung läßt eine neuartige Sphärenharmonie erahnen.

Kurt Gödel und die Grenzen der Logik

Das Leben des genialen Mathematikers – er entdeckte, daß gewisse wahre Sätze sich nicht beweisen lassen – war überschattet von psychischen Krisen.

Technologie-Magazin

Fremdatome machen einen Halbleiter erst zu dem Stoff, aus dem die Chips sind. Wenig bekannt: Neutronenbeschuß dotiert vor Ort durch Kernumwandlung. Weitere Themen: Flugführung am Boden, Recycling von Brot und ein digitalisierter Michelangelo.


Aus: Spektrum der Wissenschaft 8 / 1999, Seite 117
© Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!